Gott schreibt Geschichte.
Schreibmaschine

“Und was machst du so?”

“Also eigentlich…ja ich weiß nicht. Schule halt, aber ansonsten….ne, eigentlich war sonst nix los.”

Kennst du diese Antworten? Die Langeweile und die Frustration die sich dahinter versteckt und hin & wieder hervorschießt und den Haussegen schief hängen lässt.

Was ist der Sinn dieser Zeit? Schwierig zu sagen. Aber lass uns mal fragen…

Was hast du heute erlebt und kannst du was erkennen?

Durch deine FFP2-Masken beschlagene Brille. Durch die Augen des Frustes. Durch den Blick der Traurigen, Barmherzigen, Ruhelosen. Durch die leuchtenden Augen eines Verliebten oder Verlassenen. Durch den trüben Blick der Langeweile, des Zorn, der Freude, der Dankbarkeit…..

Kannst du was erkennen? Außen oder in dir drin. Manchmal braucht man Zeit um zu erkennen. Nimm dir die Zeit. Und erkenne.

Denn auch in der unsäglichen, kaum aushaltbaren, nervenaufreibenden Langeweile schreibt Gott Geschichten. Heute mir dir. Gestern. Morgen auch.

Hörst du es klackern?

.

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.